Skip to main content

Die wichtigsten Stimmen und Meinungen zum Opinel Kindermesser

Bewertung der Redaktion: Unsere Meinung zum Opinel Kindermesser

Das Opinel Kindermesser bietet große Qualität zum kleinen Preis. Der rostfreie Edelstahl und der Rotbuche-Griff versprechen eine lange Lebensdauer. Die Arretierung und die abgerundete Spitze verringern das Verletzungsrisiko. Damit ist dieses Taschenmesser ein gutes Geschenk für Kinder, die den Umgang mit einem Taschenmesser lernen sollen.

Das Opinel Kindermesser überzeugt durch eine Klinge aus rostfreiem Stahl. Es wird eine spezielle Legierung des Sandvik Stahls verwendet, die eine besonders lange Lebensdauer verspricht. Die Klinge ist in der Originalbauweise als Clip-Point-Klinge konstruiert. Allerdings kommt die Eigenheit dieser Bauweise durch die Modifikation zum Kindermesser weniger stark zur Geltung. Das Opinel Kindermesser besitzt eine glatt angeschliffene Klinge.

Das Opinel Kindermesser verfügt über eine einzelne Klinge und keine weiteren Funktionen. Kinder können mit dieser modifizierten Klinge das Schnitzen lernen.

Das Opinel Kindermesser verfügt über einen drehbaren Sicherungsring am oberen Griffende. Durch diesen Ring kann das Taschenmesser sicher arretiert werden und das Verletzungsrisiko durch ungewolltes Einklappen der Klinge wird minimiert.

Der Griff des Opinel Kindermessers besteht aus Holz. Um eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten wird hier Rotbuche verwendet, die sich aufgrund ihrer Robustheit besonders für Werkzeug- und Messergriffe eignet. Das Messer wird in der Farbe „Natur“ angeboten und es befindet sich kein farbiger Lack auf dem Griff.

Kundenstimmen: Die Bewertung anderer Käufer zusammengefasst

Zurzeit bewerten rund 89% aller Käufer auf amazon.de das Opinel Kindermesser mit 4 oder 5 Sternen. 75% der Kunden vergeben die volle Punktzahl und 13% geben dem Messer immerhin noch vier Sterne.

Ein Punkt, der immer wieder gelobt wird, ist der Sicherungsmechanismus, der einfach zu bedienen ist und eine große Sicherheit bietet. Damit erfüllt das Kindermesser genau die Anforderung, die viele Eltern an ein Taschenmesser für ihre Kleinen stellen.

Darüber hinaus wird die Qualität der Klinge aufgrund ihrer Schärfe gelobt und die Schnitthaltigkeit des Stahls überzeugt die Käufer.

11% der Käufer haben dem Opinel Kindermesser eine neutrale oder negative Bewertung gegeben. Wobei 6% das Taschenmesser neutral bewerteten und nur 5% eine negative Einschätzung abgegeben haben.

Einige Nutzer kritisieren den Sicherungsmechanismus, der in ihren Augen zu schwer zu bedienen geht. Allerdings kann dies nach wiederholtem Drehen erleichtert werden.

Ein anderer Käufer beschwerte sich über die Klinge, die nach einigen Einsätzen verbogen war. Dies könnte aber auch auf eine unsachgemäße Verwendung des Taschenmessers hindeuten.

FAQ: Die am häufigsten gestellten Fragen rund um das Opinel Kindermesser

Ab wie viel Jahren können Kinder das Messer benutzen?

Der Hersteller gibt keine Empfehlung ab, jedoch sollten Kinder beim Umgang mit Messern immer beaufsichtigt werden, vor allem, wenn sie das Schnitzen erst lernen.

Ist das Messer für Kinder geeignet?

Durch die abgerundete Spitze wird das Verletzungsrisiko verringert.

Ist das Taschenmesser auch für Linkshänder geeignet?

Das Messer ist auch für Linkshänder geeignet, da es mittig angeschliffen ist.

Wie ist die Qualität der Lackierung?

Die Lackierung besteht den Wettertest und blättert auch bei regelmäßigem Gebrauch nicht ab.

Kann das Messer rosten?

Es wird rostfreier Edelstahl verwendet, deshalb rostet die Klinge im Normalfall nicht.


9,70 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. März 2017 20:37